FAQ

Welche Folgen bzw. Komplikationen hat die Hämochromatose?

Die Hämochromatose führt typischerweise zu folgenden Komplikationen:

- Leberschäden (Erhöhte Leberwerte [Transaminasen], Leberfibrose, Leberzirrhose, erhöhtes Risiko für   Leberkrebs [HCC])
- Diabetes mellitus
- Herzschäden (Kardiomyopathie, Herzrhythmusstörungen)
- Gelenkbeschwerden (Hämochromatose-Arthropathie)
- Impotenz bzw. Ausbleiben der Regelblutung (Hypogonadismus)
- Dunkelfärbung der Haut
- Müdigkeit, Abgeschlagenheit - Depressive Verstimmungen.

Diese Komplikationen werden nicht bei allen Patienten kombiniert beobachtet.

zurück